Mein Name ist Ilona Hannemann. Ich wohne mit meinem Mann Ole und unseren drei Kindern Freda, Jakob und Ida in Neudorf-Bornstein.

Dieser kleine Ort liegt im ländlichen Umkreis von Eckernförde, im schönen Schleswig-Holstein.

Schon vor über zehn Jahren begleiteten meine Tochter Freda und ich meinen Bruder und dessen Frau zu diversen Workingtests. Auf diesen Veranstaltungen lösen Hund und Mensch als Team jagdnahe Aufgaben. Wir waren sofort faziniert von dieser beeindruckenden Zusammenarbeit. Hierdurch wuchs der Wunsch nach einer eigenen Fellnase. Außerdem teilten die beiden ihre Erfahrungen aus ihrer Golden Retriever Zucht mifeks.de mit uns.

2015 war es dann endlich soweit!!!

Ich erfüllte mir einen langersehnten Kindheitstraum und unsere Labradorhündin Kaede zog bei uns ein. Über Kaede sind Freda und ich an die Dummyarbeit gekommen, die uns beiden soviel Spaß bereitet, dass schnell klar war, jeder braucht seinen eigenen Hund. Gesagt getan.

So kam es, dass Pippa 2017 unsere Familie vervollständigte.

Um Hund und Mensch als Team besser lesen und verstehen zu können habe ich mich über zahlreiche Seminare fortgebildet. Aufgrund meiner Fortbildungen erhielt ich vor Kurzem meinen Ausbilderausweis vom DRC für Welpen- und Junghundegruppen.

Ich engagiere mich seit Anfang 2020 ehrenamtlich als Vorstandsmitglied für die BZG Schleswig-Holstein beim DRC.

Mein Ziel ist es, möglichst bald als Ausbilder für Welpen- und Junghundegruppen in der BZG Schleswig-Holstein tätig zu werden, um mein Wissen und meine Erfahrungen weiter zu geben. Höchste Priorität wird dabei sein, dass Hund und Mensch als Team erfolgreich zusammenwachsen.