ʺPippaʺ

Prima-Pippa von coffeemilk&sugar

*02.03.2017

Mutter: Gretchen-Fiene von   coffeemilk&sugar

Vater: DK FTCH Jobeshill Olof

 

DRC-L 1721330

Ahnentafel

 

Gesundheit:

HD A2/A2

ED: frei/frei

HNPK: N/N

CNM: über Erbgang frei

prcd-PRA: über Erbgang frei

SD2: Träger

EIC: Träger

Augen vom 06.06.2019: PRA/RD/Katarakt  frei/frei/frei

Prüfungen:

WT

APD/A – 1. Platz

WTW’18 – 1. Platz

NCT’18

WT Finale A’18 – Judges Choice

Rattenfänger Cup’19 – 1. Platz

BLP – 2. Platz

div. Workingtest A

 

Formwert: sehr gut

Zuchtzulassung: vom 31.10.2019 tauglich für die spezielle jagdliche Leistungszucht

Mit Pippa zog ein ausgesprochen kuscheliger, sanfter und gutmütiger Hund bei uns ein. Sie hat die Gabe, mich immer wieder zum Lachen zu bringen und mich durch ihre freudige, leichtführige Art glücklich zu machen.

Pippa ist eine auffallend schnell, unerschrocken, tempramentvoll und gewissenhaft arbeitende Hündin. Dies zeigt sie unentwegt in der Dummyarbeit sowie inzwischen auch im jagdlichen Bereich.

Sie besticht durch ihre mentale Stärke und ihre enorme Arbeitsausdauer. Unermüdlich gibt sie ihr Bestes, mit dem eindeutigen Willen, mir zu gefallen. Obwohl Pippa von Zeit zu Zeit einen Schalk im Nacken hat, ist sie im Haus zuverlässig ruhig und entspannt, zugleich ist sie in Wald und Flur völlig unerschrocken und zu jeder Zeit mit einem hohen Maß an ‚will to please‘ ausgestattet. Was sie auch auszeichnet sind ihre Apportierfreude und neu Erlerntes schnell umzusetzen und zu festigen.

Aufgrund dieser Voraussetzungen erarbeitete sich Pippa bereits 2018 in der Dummy A Prüfung ein Vorzüglich mit 79 von 80 Punkten. Das nächste Ereignis ließ nicht lange auf sich warten und Pippa beeindruckte mich noch im gleichen Jahr mit einem ersten Platz in der Anfängerklasse auf dem Workingtest (WT) in Wunsdorf.

2018 erhielt sie den Judges Choice auf dem WT Finale. Diese Auszeichnung freute mich besonders, weil das internationale Richterteam von der stilvollen und gewissenhaften Arbeitsweise meiner Pippa besonders angetan war.

Im letzten Jahr machten wir beim Rattenfängerccup nach einem Stechen den 1. Platz.

Im Herbst 2019 bestand Pippa ihre erste jagdliche Prüfung, die Bringleistungsprüfung (BLP), mit einem 2. Platz.

Was habe ich für ein Glück, dass ich diesen tollen Hund anvertraut bekommen habe.

Vielen Dank Kathleen.

Weil Pippa mein Herzenshund ist und ich so verliebt in sie bin, war es mir wichtig, eine objektive Meinung über Pippa einzuholen, bevor ich mich final dazu entschloss, Pippa zur Zucht zuzulassen. Der Wesenstest 2019 bestätigte mir, dass Pippa eben genau das ist, ein Herzenshund.